Skip to main content

Programm


Platzreservation für Nichtmitglieder: Mail an info@kklw.ch und Bezahlung an der Abendkasse

GV 2024

Freitag 23. August 2024
GV
Essen
21.00 Uhr Konzert mit Appletree Country
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 20.-
APPLETREE COUNTRY – Die Band vermag mit ihrem energievollen Country Rock und ihren coolen Trucker Songs die Herzen der Musikfans zu
erobern. Der virtuose Gitarrist Heinz Affolter tritt mit seinem Sohn und dessen Kollegen auf.

Anet Corti

Donnerstag 26. September 2024 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 35.-
Echt?
Über Halbwissen und harte Fakten
Glauben Sie alles, was Ihnen Ihr Partner erzählt, Ihre Freunde, Ihr Arzt? Und wie sieht es aus mit Ihrer Zeitung?
Wussten Sie, dass bereits 67% der Menschen ihre
News aus Social Media beziehen?

Anet Corti jongliert in ihrem Programm mit Wahrheiten und weniger grossen Wahrheiten und testet satirisch-humorvoll unsere Leichtgläubigkeit und unseren
Hang zum Schönreden. – Seien Sie gewarnt: Sie könnten mehr über sich und die
Welt erfahren, als Ihnen lieb ist.
…Irgendetwas ist immer wahr!

Lesung Blanca Imboden

Donnerstag 17. Oktober 2024 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 15.-
Blanca Imboden gestaltet die Lesungen unterhaltsam, locker und immer sehr persönlich. Sie plaudert gerne aus dem Nähkästchen und erzählt Anekdoten aus dem Schriftstellerinnen-Leben. Sie liest aus verschiedenen Büchern und Kolumnen und ist anschliessend offen für Fragen aller Art. Blanca wird begleitet durch den Musiker Peter Bachmann, der diverse Flöten spielt.

Visch & Fogel

Donnerstag 21. November 2024 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 30.-

Frau Schneebeli sitzt in ihrer Alterswohnung. Sie zupft Federn aus ihrem Kopfkissen und schneit. Auf ihrem Rollator schlittelt sie den Berg hinunter, erinnert sich an das Stechen in Fingern und Zehen, den Schmerz, wenn Kälte auf Wärme trifft. Glück bedeutet für sie, nützlich zu sein, nicht nur für sich, auch für andere. Aber wer braucht eine alte Schachtel? Eine Nickn*lein- Statue, ein Foto von Pater Josef auf seiner Harley Davidson und ein Revolver leisten ihr Gesellschaft. Jeden Morgen kommt Frau Fröhlich von der Spitex. Doch eines Tages steht ein Senegalese vor der Türe: «Haben sie noch nie einen Schwarzen Schneemann gesehen? Ein Vulkan hat mich ausgespuckt. Hier bin ich und pflege sie. Salam aleikum!»

Abgrundtief, hinreissend komisch und voller Poesie!

Harparimba

Freitag 13. Dezember 2024 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 20.-

Ein dynamisches Duo präsentiert sich mit zwei aussergewöhnlichen Instrumenten:
Patricia Meier an der Harfe und Doris Affentranger an der Marimba. Harparimba inspiriert mit seiner Begeisterung, Kreativität und Experimentierfreudigkeit
und lässt die Zuhörer damit in eine andere Welt eintauchen.
Die sphärischen, schwingungsvollen und sanften Klänge der Harfe kombiniert mit der virtuosen, perkussiven und groovigen Marimba, erzeugen eine so noch nie gehörte Stimmung. Zwei Charaktere, die wunderbar miteinander harmonieren und ein besonderes Hörerlebnis bilden. Das Duo spielt

Kompositionen für Harfe und Marimba, Folksongs, sowie eigene Arrangements aus verschiedenen Musikstilrichtungen.

Frölein Da Capo

Donnerstag 23. Januar 2025 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 35.-

die EIN-FRAU-Show

Frölein Daa Capo hat an Liedern geschliffen, an Reimen gefeilt und am Zeichenstift gekaut.

Für einen Abend voller Gekritzel und Gesang, Geloope und Gehupe.

Nach einer Generalpause ist sie wieder da, die mittelgrosse Kleingewachsene.

Erleben Sie polierte Instrumente, vergoldete Pailletten, versilbertes Haar und vergängliche Beweglichkeiten in der fulminösen Ein-Frau-Show.

Jazz Tube

Freitag 21. März 2025 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 25.-
Wie ihr Name verspricht, «e Tube voll Jazz», dieses Septett klingt perfekt nach New Orleans.

«JAZZ TUBE» steht für fröhliche und gesellige Musik, interpretiert von, für diesen Jazz-Stil, doch sehr jungen Protagonisten.

Christoph Simon

Donnerstag 22. Mai 2025 
20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 30.-

Autor, Geschichtenerzähler und Kabarettist mit Humor und Melancholie.
Der begnadete Geschichtenerzähler packt sein Publikum mit seiner Ruhe und Präsenz, seinen Erzählsträngen, taucht ab in witzige und absurde Situationen aber auch philosophische Gedanken übers Leben und die Menschen. Er wurde als Autor, Poetry Slammer und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet und gewann 2018 den Salzburger Stier.

Christoph Simon kommt zu uns mit seinem neuen Programm «Auf Kurs».